Pressemitteilungen

  • Wiesbaden neu bewegen e.V. fordert eine stärkere Berücksichtigung des Busverkehrs und des Radverkehrs bei den Maßnahmen zur Sperrung der Salzbachtalbrücke
    Der Verein Wiesbaden neu bewegen e.V. begrüßt die am Freitag vorgestellten provisorischen Maßnahmen zur Linderung der Verkehrsprobleme nach der Sperrung der Salzbachtalbrücke. Wir fordern, dass die Maßnahmen konsequent dazu genutzt werden, das Angebot im Schienenersatzverkehr und auf den Buslinien der ESWE Verkehr zu verbessern. Nutzer*innen des Bus- und Schienenverkehrs sind
  • Wiesbaden neu bewegen e.V. reicht Vorschlag zum Umbau des Haltepunkts Erbenheim ein
    Als Verein Wiesbaden neu bewegen e.V. haben wir eine formelle Einwendung zum Planfeststellungsverfahren zur Sanierung des Bahnhofs Erbenheim beim Regierungspräsidium Darmstadt eingelegt. Hintergrund sind Planungen, die langfristig die Eingleisigkeit des Haltepunktes zementieren und damit Optionen zu einem dichteren, attraktiven Takt auf der Ländchesbahn spürbar erschweren würden. Grundsätzlich begrüßen wir den
  • Pressemitteilung “Riesenrad”
    Riesenidee für das Biebricher Rheinufer: “Wiesbaden neu bewegen” schlägt ein Drive-In-Riesenrad vor Die vieldiskutierte  Idee eines Riesenrades am  Biebricher Rheinufer nimmt neue Fahrt auf: Der Verein Wiesbaden neu bewegen e.V. möchte die Diskussion mit einem eigenen Vorschlag anreichern.  Bei richtiger Umsetzung berge dieses Vorhaben nämlich eine Riesenchance für die Landeshauptstadt
  • Pressemitteilung zum Ergebnis der Stadtverordnetenwahl in Wiesbaden vom 14. März 2021
    Wahlsieger ist die Mobilitätswende in Wiesbaden Mit dem Ergebnis der Stadtverordnetenwahl fühlt sich der Verein „Wiesbaden neu bewegen e.V.“ in seinen Zielen bestärkt. Parteien, die sich für eine gerechtere Verteilung des Straßenraums stark machen, haben mit Abstand den deutlichsten Zuwachs erzielt. Mit dem Stimmengewinn von mehr als 7 Prozent gelang
  • Pressemitteilung zum Beitrag von Wiesbaden neu bewegen e.V. am Ideenwettbewerb “Sound of Wiesbaden”
    Der Verein Wiesbaden neu bewegen e.V. nimmt die Aktion “Sound of Wiesbaden” der Wiesbaden Congress & Marketing GmbH zum Anlass, um auf das Thema Verkehrslärm aufmerksam zu machen. Verkehrslärm ist leider ein typischer Sound dieser Stadt, der überall präsent ist. Die Menschen sind wieder fast so mobil wie vor der
  • Pressemitteilung zur Wahl des Vorstands und Umbenennung des Vereins
    Der Verein „Bürger Pro CityBahn Wiesbaden e.V.“ hat sich am 16.02.2021 im Rahmen seiner jährlichen Mitgliederversammlung, umbenannt. Der neue Name „Wiesbaden neu bewegen e.V.“ soll die Ausrichtung auf einen ganzheitlichen Ansatz zur Lösung der Verkehrsprobleme Wiesbadens unterstreichen. „Wir wollen die Politik kritisch begleiten, uns weiter aktiv einbringen und dabei auf